Kreisschützenfest & Kreiskönigsschießen 2017 in Ortenberg

Anlässlich des Ortenberger Schützenfestes wurde auch das 31. und letzte Kreisschützenfest des Schützenkreises Büdingen ausgetragen.

Im Schlosshof warteten Fürst Alexander zu Stolberg-Roßla und seine Familie auf die Gäste – sogar sein Vater Elger Prinz zu Stolberg-Wernigerode hatte sich die Ehre gegeben. Nach dem Exerzieren entsprachen die Schützen gerne dem Befehl, abzutreten und Getränke zu fassen: die fürstliche Familie hatte einen Umtrunk vorbereitet. Zum festlichen Abschluss ließ Reiner Marhenke, der Erste Zugführer der Büdinger Schützengesellschaft von 1354, den Gewehrzug zum Salutschießen antreten. Dann ging es in geschlossener Formation durch die Altstadt zum Marktplatz und von dort ins Selterser Feuerwehrhaus, wo die Ritterproklamation bereits mit Spannung erwartet wurde.

Dessen Höhepunkt war die Proklamation der Kreisschützenfamilie. Beim Kreiskönigsschießen der Schützen siegte Hans-Helmut Essmann vom SV Gedern mit 33,7 Teilern vor seinem Vereinskameraden Manfred Schreiner mit 66,4 Teilern und Klaus Staubach vom Schützenverein Ortenberg mit 73,2 Teilern. Bei den Damen hatte Nicole Koch vom Schützenverein Gedern mit 40,9 Teilern die Nase vor Melanie Groth vom Schützenverein Ulfa mit 92,1 Teilern und Patrizia Luft vom SSV Rainrod mit 105,7 Teilern.

Bei Schülern, Jugend und Junioren gewann Valentina Mondillo von der SG Büdingen mit 41,6 Teilern vor Sarah Greilich vom SV Ortenberg mit 50,9 Teilern und Luke Hoffmann von der SG Büdingen mit 76,6 Teilern. Bei den Schützen, die aufgelegt schießen, hieß der Sieger Peter Neumann vom Schützenverein Düdelsheim (13,7 Teiler) vor Harald Schmidt vom Schützenverein Dauernheim (25,2 Teiler) und Alfons Eggold vom SV Wallernhausen (31 Teiler).

Schützenjugend erfolgreich bei Hessischen Meisterschaften 2017

Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften erzielt unsere Schützenjugend bei insgesamt 36 Starts , 2 Einzelmedaillen & 3 Mannschaftmedaillen sowie 10 Starts auf der Deutschen Meisterschaft (nach Limits 2016). Hervorragende Platzierungen  runden das Gesamtergebnis 2017 ab.

Einzelgold mit der Sportpistole Jugend weiblich: Lisa Schinzel

Einzelbrone mit der Luftpistole Schüler weiblich: Hannah Langenbach

Mannschaftsbronze Luftpistole Mannschaft Jugend: Lisa Schinzel, Hannah Schaffert & Amir Davoudi

Mannschaftsilber Luftpistole Mannschaft Schüler: Max Meuser, Kai Winter & Simon Steinmetz

Mannschaftsbronze Luftpistole Mannschaft Schüler: Hannah Langenbach, Bjarne Osthold & Tobi Schulz

Lisa Schinzel: Gold mit der Sportpistole Jugend
Hannah Langenbach: Bronze Luftpistole Schüler weiblich
Hannah Schaffert, Lisa Schinzel & Amir Davoudi: Mannschaftsbronze Luftpistole Jugend
Simon Steinmetz, Max Meuser & Kai Winter: Mannschaftssilber und Tobi Schulz, Bjarne Osthold & Hannah Langenbach Mannschaftsbronze Luftpistole Schüler

 

 

Die Platzierungen im Einzelnen sowie fett markiert die Starter bei den Deutschen Meisterschaften (nach Limitzahlen 2016!)

Name Disziplin Klasse Ergebnis E Platz
Constantin Becker MLP Jugend 23 8
Jana Ochsenhirt MLP Jugend 23 6
Lisa Schinzel MLP Jugend 28 5
Bjarne Osthold MLP Schüler 15 13
Bjarne Schweig MLP Schüler 9 17
Kai Winter MLP Schüler 22 7
Max Meuser MLP Schüler 25 4
         
Valentina Mondillo KK Sportgewehr Junioren B 544 9
Max Faßbinder LG Dreistellung Schüler 514 18
Tim Mönnich LG Dreistellung Schüler 527 17
Amir Reza Davoudi Luftpistole Jugend 337 19
Lisa Schinzel Luftpistole Jugend 181 14
Hannah Schaffert Luftpistole Jugend 334 4
Jana Ochsenhirt Luftpistole Jugend 238 13
Constantin Becker Luftpistole Jugend 272 39
Niklas Bormann Luftpistole Jugend 283 37
         
Luke Hofmann KK Sportgewehr Junioren B 507 13
Valentina Mondillo KK 100 Meter Damen 284 20
Max Faßbinder Luftgewehr Schüler 183 6
Tim Mönnich Luftgewehr Schüler 179 15
         
Lisa Schinzel Spopi Jugend 429 1
Güney Yilmaz Luftpistole Junioren B 320 25
Philipp Heckert Luftpistole Junioren B 330 21
Bjarne Osthold Luftpistole Schüler 131 30
Tobi Schulz Luftpistole Schüler 149 22
Hannah Langenbach Luftpistole Schüler 150 2
Kai-Dieter Winter Luftpistole Schüler 165 10
Maximilian Meuser Luftpistole Schüler 167 8
Simon Steinmetz Luftpistole Schüler 157 15
Bjarne Schweig Luftpistole Schüler 147 24
         
Luke Hofmann Luftgewehr Junioren B 351 31
Valentina Mondillo Luftgewehr Junioren B 366 33
Zheng-Lion Ullrich Luftgewehr Junioren B

Das war einfach der „Hammer“ was in diesem Jahr unsere Schützenjugend bei den Landesmeisterschaften erreicht hat. Gerade unsere jüngsten Pistoleros (Hannah Langenbach 10 Jahre, Tobias Schulz & Simon Steinmetz 11 Jahre und Kai Winter 12 Jahre) lassen für die Zukunft auf weitere Erfolge & Medaillen hoffen. 

 

Elektronische Trefferanzeige durch erfolgreiches Crowdfunding

Die Büdinger Schützengesellschaft konnte beim Crowdfunding über die VR-Bank Main-Kinzig-Büdingen Ihr Ziel von der Anschaffung von 8 elektronischen Trefferanzeigen realisieren.

Dieses Crowdfunding – Projekt wurde Anfang des Jahres ins Leben gerufen. Zunächst galt es für unser Projekt mindestens 50 Fans über die Sozialen Medien (Facebook, Twitter, etc) zu gewinnen, um überhaupt in die Finanzierungsphase zu gelangen. Dieses Ziel wurde ohne große Mühen vor Ablauf der Frist erreicht.

Nun begann die „heiße Phase“…..die Finanzierung: Hier wurde „Unterstützer“ (Geldgeber) gesucht, die in unser Projekt finanziell unterstützen. Für jeden Euro der hier durch die Unterstützer gesammelt wurde, legte die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen 25% oben drauf (hier gab es eine Decklung von 25% auf die zu finanzierende Summe). Nach einem verhaltenem Start kam dann richtig Schwung in das Projekt….und schnell wuchs die „gesammelte“ Summe……..aber es dauerte bis zum vorletzten Tag, bis die Gesamtsumme von 5.000 Euro erreicht wurde. Umso größer war dann bei allen die sich hier um das Projekt gekümmert haben die Erleichterung, als die Mitteilung der VR Bank per Mail eintraf.

Bei der Übergabe der „Spendensumme“ durch die VR Bank wurde auch gleich von einem der „Gründungsväter“ Herrn Friedrich Wilhelm Raiffeisen der VR Bank die neue Anlage ausgiebig getestet….

https://vrbank-mkb.viele-schaffen-mehr.de/sius

Somit konnte die Investition in eine Moderne Trefferanzeige früher als geplant realisiert werden.

Der Gesamtvorstand sowie die Mitglieder der Schützengesellschaft & unsere Schützenjugend bedanken sich bei allen, die uns als Fan…als Unterstützer….& Förderer geholfen haben, von ganzen Herzen.

D A N K E!!!!

Hier einige Impressionen vom Aufbau der neuen Anlage:

Ostereierschiessen am 09.04.2017 für jedermann….

Hiermit laden wir wieder zum alljährlichen Ostereierschiessen am 9 April von 10  bis ca 14 Uhr ein. 

Schiessen darf jeder mit dem Luftgewehr oder Luftpistole ab einem Alter von 12 Jahren………….. Mit dem Kleinkalibergewehr darf ab 14 Jahren mit Einverständnis der Eltern geschossen werden. Da es sich um ein Jedermannschießen handelt, dürft ihr gerne auch euren Freunden und Verwandten davon erzählen und diese auch mitbringen.

 

 

 

Geschossen wird:

Kleinkalibergewehr          50 Meter…..5 Schuß je Scheibe…….Preis pro Scheibe: 2 Euro

Luftgewehr / Luftpistole 10 Meter……5 Schuß……………………Preis inkl. Munition 2 Euro

Zu gewinnen gibt es:

Jede 10 erhält einen Schokoladenhasen & ein Osterei

Jede 9 erhält ein Osterei

Büdinger Schützenjugend räumt bei letzten Gaumeisterschaften richtig ab

Bei den letzten Gaumeisterschaften (wegen Strukturreform & neu Aufteilung in Bezirke) räumte die Schützenjugend nochmal so richtig ab. Insgesamt erzielten die Schützenjugend insgesamt 14 x Edelmetall: 6 x Gold, 5 x Silber und 3 x Bronze

Zudem wurden 5 neue Gaurekorde für die „Ewigkeit“ erzielt.

Luftpistole Schüler M Einzel                                        Mannschaft:

  • Gold: Max Meuser 167 Ringe  Gaurekord!       Büdingen 1: Gold: Gaurekord!
  • Silber: Simon Steinmetz 163 Ringe                          Meuser, Schulz & Winter 475 Ringe 
  • Bronze: Tobias Schulz 157 Ringe
  • Platz 4: Bjarne Osthold 157 Ringe                             Büdingen 2: Silber
  • Platz 6: Kai Winter 152 Ringe                                     Steinmetz, Langenbach & Schweig 465 Ringe
  • Platz 7: Bjarne Schweig 145 Ringe

Luftpistole Schüler W Einzel

  • Gold: Hannah Langenbach 157 Ringe Gaurekord!

Luftpistole Jugend W                                                           Mannschaft:

  • Gold: Hannah Schaffert 327 Ringe Gaurekord!  Büdingen 1: GoldGaurekord! 
  • Silber: Lisa Schinzel 318 Ringe                                     Davoudi, Schaffert & Schinzel 970 Ringe 
  • Bronze: Jana Ochsenhirt 267 Ringe                            Büdingen 2: Silber: 
  •                                                                                                Becker, Bormann & Ochsenhirt 856 Ringe

Luftpistole Jugend M

  • Platz 4: Amir Reza Davoudi mit 325 Ringen
  • Platz 7: Constantin Becker mit 295 Ringen
  • AK: Niklas Bormann mit 294 Ringen

Luftpistole Junioren B M

  • AK: Güney Yilmaz 326 Ringe & Philipp Heckert 331 Ringe

Luftgewehr Schüler M                                                               Mannschaft:

  • Silber: Tim Mönnich mit 179 Ringen                                Team Wetterau: Gold
  • Platz 8: Max Faßbinder mit 162 Ringen                             Winter, Hormel & Mönnich 539 Ringe

Luftgewehr Junioren B W

  • Platz 4: Valentina Mondillo mit 377 Ringen (SV Grossenhausen)

Luftgewehr Junioren B M

  • Bronze: Lion Ullrich mit 372 Ringen
  • Platz 11: Luke Hofmann mit 358 Ringen

Die Limitzahlen aus dem Jahr 2016 als Messlatte genommen bedeutet dies: Von 20 gestarteten Schützen haben sich 19 direkt für die Hessischen Meisterschaften im Landesleistungszentrum qualifiziert.

Mit diesen gezeigten Leistungen zeigten sich alle mitgereisten Angehörige sowie die Betreuen im höchsten Maße zufrieden, und läßt auf weitere Erfolge beim Shooty Cup sowie den Landesmeisterschaften hoffen.

1.096 Ringe von 7 Schülern bei den Gaumeisterschaften 2017. h.l. Bjarne Osthold, Simon Steinmetz, Kai Winter, Max Meuser…v.l: Tobias Schulz, Hannah Langenbach & Bjarne Schweig
v.l.n.r.: Tim Mönnich, Janis Winter und Max Faßbinder für Team Wetterau
links: Lion Ullrich und rechts Luke Hofmann
Valentina Mondillo für Team Großenhausen