Grußwort Oberschützenmeister

OSM Bernd LuftWillkommen bei der Büdinger Schützengesellschaft v. 1353 e. V.

Für die Büdinger Schützengesellschaft von 1353 e. V. begrüße ich alle Besucher unserer neu gestalteten Hompage recht herzlich und wünsche viel Spaß beim „stöbern“ auf unseren Seiten.

Unsere traditionsreiche Schützengesellschaft wurde im Jahre 1353 gegründet und ist nachweislich einer der ältesten Schützenvereine Deutschlands. Seit der Gründung eng verbunden mit dem Fürstenhaus zu Ysenburg und Büdingen ist uns die Traditionspflege neben der Ausübung des Schießsportes wichtig. Büdingen mit seinem Schloss, seinen Festungsmauern, seinen Fachwerkhäusern und seiner Lage inmitten von Wäldern bieten hierzu natürliche Voraussetzungen.

Auf unseren großzügigen Schießständen, die sich seit dem 17. Jahrhundert auf dem Schießgelände auf dem „Hammer“ befinden, werden fast alle Kurz- und Langwaffendisziplinen des DSB geschossen. Mit Fertigstellung unseres Neubaues im Jahr 2013 stehen in einer geschlossenen, schallgedämmten Halle zusätzlich acht 100 m Schießbahnen zur Verfügung. Ob bei Kreis-, Gau- oder Deutschen Meisterschaften, unsere Sportschützen aller Disziplinen qualifizieren sich immer wieder für Meistertitel oder vordere Platzierungen.

Auf unseren Schießständen sind Gastschützen zugelassen und Leihwaffen erhältlich.

Neben der Schützenstube stehen die große Festhalle und kleinere Räumlichkeiten für Veranstaltungen zur Verfügung. Diese vermieten wir auch gerne für private Feierlichkeiten.

Übrigens, auch wir Schützen feiern gerne und pflegen die Geselligkeit. Das machen wir an unserem jährlichen Schützenfest an Pfingsten oder bei unserem Herbstritter- und Entenschießen am ersten Samstag vor dem ersten Advent. Besuchen Sie uns doch einfach einmal, wir freuen uns auf Sie.

Vielleicht bis bald

Ihr

Bernd Luft

Oberschützenmeister