VS- Firmenschießen 2024

Büdingen / 03.05.2024

VS – Schießen in vollem Gang…..  Ernste Blicke, konzentriertes Schießen.

Sehr beliebt ist das jährige Firmenschießen der VS in Büdingen auf den 50m KK Ständen der Büdinger Schützengesellschaft 1353 e.V. unter Aufsicht und Anleitung erfahrener Büdinger Schützen.
Ausgeschossen wirde der Sieger auf einer elektronischen Schießanlage von Meyton, welche nach dem Hochwasser 2021 auf 50% der Schießstände aufgebaut wurde.
Hier ist es möglich in eigens eingestellen Disziplinen sein Glück zu versuchen. Wer wohl der VS-Ritter wird ?

Für das leibliche Wohl haben die Organisatoren Catering bestellt.

Wir wünschen allen einen tollen Tag und ” GUT SCHUSS”

Neuer Unterstützer der Büdinger Schützengesellschaft 1353 e.V.

Wir freuen uns einen neuen Unterstützer der Büdinger Schützegesellschaft 1353 e.V. bekanntgeben zu dürfen.


Brötje Handel Hessen unterstützt die BSG beim Projekt : Einbau einer Wärmepumpe auf dem 10m Luftgewehr / Luftpistolen – Stand.
Durch daß verheerende Hochwasser 2021 wurde die Heizung zerstört. Um den Traingsbetrieb auch in kalten Jahreszeiten gewähleisten zu können
wird nun eine neue Heizung / Wärempumpe eingebaut. Die Büdinger Schützengesellschaft 1353 e.V. bedankt sich für die Unterstützung bei der Planung und Umsetzung.

Dies ist ein weiterer Schritt unsere Jugend sowie auch Senioren nun auch wieder im warmen auf Wettkämpfe vorzubereiten.

Der Vorstand

Einladung zum Haupt- und Ritterschießen Pfingsten 2024

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, Liebe Freunde,

wir freuen uns, alle Schützenfreunde mit ihren Familien zum diesjährigen Haupt- und
Ritterschießen an Pfingsten vom 18. bis 19. Mai 2024 einzuladen. Der diesjährige
Höhepunkt ist unsere neue Schützenfahne, die von S D Wolfgang Fürst zu Ysenburg und
Büdingen gestiftet wurde.

Programm

Pfingstsamstag, 18.05.2024
10.00 Uhr – 16.00 Uhr Schießen auf alle Scheiben
13.00 Uhr – 16.00 Uhr Ladies Prosecco Cup auf dem 25m Kurzwaffenstand
19.00 Uhr Antreten am Untertor mit Ausmarsch
19.45 Uhr Übergabe der neuen Fahne
20.00 Uhr Großer Zapfenstreich im äußeren Schlosshof
21.00 Uhr Musik, Tanz und Stimmung mit dem Musikzug FFW Büdingen, anschließend
Musik vom Band. Eintritt frei

Pfingstsonntag, 19.05.2024
07.45 Uhr Antreten am Untertor und Ausmarsch ins Schloss mit Ritterabholung
08.30 Uhr Gottesdienst in der Schlosskapelle
10.00 Uhr bis 16:00 Uhr Schießen auf alle Scheiben
10.00 Uhr bis 16:00 Uhr Tolles Kinderprogramm organisiert durch den Mittelalterverein
11.00 Uhr Familienbrunch
11.30 Uhr Konzert Musikzug der FFW Büdingen
13.00 Uhr bis 16.00 Uhr Schießen auf den Jugend- und Gäste-Jugendritter
15.00 Uhr Jugend-Disco in der Weinbar
17.30 Uhr Gemeinsames Ritteressen
19.00 Uhr Proklamation Jugendritter
19.15 Uhr Ritterverkündung und Preisverteilung
20.00 Uhr Musik und Tanz mit „Freeway Music“ Eintritt frei

Das leibliche Wohl
Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt!

 Familienbrunch 15,- Euro

Für das Ritteressen gibt es folgende Essen zur Auswahl:
1. Schweinekammbraten an Quittenrotkohl und Klößen 16,- Euro
2. Kartoffel-Spinat-Käse Gratin 13,- Euro

Familienbrunch und Ritteressen müssen bitte bis zum 13.05.2024 in der Schützenstube
vorbestellt und bezahlt werden.

Für Mitglieder und Vereine, die nicht in die Schützenstube
kommen, können die Bestellungen über unseren Schützenmeister Wirtschaftsbetrieb unter
der Nummer 0170/2751368 oder per email ulrich.majunke@web.de aufgegeben werden.
Änderungen müssen wir uns vorbehalten und werden Sie rechtzeitig darüber informieren.

Scheibenaufstellung

zum Haupt- und Ritterschießen Pfingsten 2024

Jeder Teilnehmer entrichtet eine Standgebühr von 15 €, auch, wenn nur die Ritterscheibe
beschossen wird. Pro Standgebühr/Startnummer wird nur eine Medaille ausgegeben. Wer
mehrere Medaillen schießen will, löst jeweils einmal Standgebühr. KK Munition kann ab 7,-
Euro erworben werden.

1.) Bürgerscheibe „auf den Ritter“,
kann ausschließlich von den Mitgliedern der Büdinger Schützengesellschaft 1353 e. V.
beschossen werden.
Startgeld: Nur, wer einmal Standgeld bezahlt hat, ist startberechtigt.
Die Bürgerscheibe kann nur mit Schützenrock beschossen werden!
Sechs Schuss auf ein 60mm-Blättchen auf 60 m Entfernung, Teilerwertung,
wer den niedrigsten Teiler schießt, wird Ritter. Nachlösungen sind nicht möglich.
Startberechtigt ist, wer einen Gegenseitigkeitspreis im Wert nicht unter 25 € stiftet.
Ritterversicherung ist zum Preis von 20 € freiwillig.

2.) Punktscheibe
Die Medaille des Jahres 2024 hat in diesem Jahr anlässlich seiner 70-jährigen
Zugehörigkeit in der Büdinger Schützengesellschaft S D Wolfgang Fürst zu Ysenburg und
Büdingen gestiftet.

10er-Ringscheibe, je 3 Schuss = 2€.
Es zählen 10 = 2 Punkte, 8 oder 9 = je 1 Punkt.
Für eine Medaille werden 12 Punkte benötigt. Nachlösungen beliebig.
Es können weitere Medaillen vergangener Jahre geschossen werden

3.) Glückscheibe

Es werden wertvolle Sachpreise ausgeschossen. Darunter der

1. Preis ist ein 5 g Goldbarren.
2. Preis ist ein 100 g Silberbarren
3. Preis ist ein 1 oz Silberbarren
10er-Ringscheibe, Teilerwertung. 3 Schuss = 2 €, Nachlösungen beliebig.

4.) Ladies Prosecco Cup
(kein Startgeld) auf dem 25m Kurzwaffenstand
1. Preis Gutschein Kraft-Schuhmode und 1 Flasche Prosecco
2. Preis Gutschein Gewerbeverein und 1 Flasche Prosecco
3. Preis 1 Flasche Prosecco

5.) Wanderpreise
1. Pokal „Albert/Leitner“, Teilerwertung, 3 Schuss = 1 €
2. Pokal Ralph Wietfeldt Jugendpokal, Trefferkreis, 5 Schuss = 2€
Der Albert/Leitner Pokal geht in den Besitz des diesjährigen Siegers über.
Der Trinne Pokal wird dieses Jahr nicht mehr ausgeschossen.

6.) Der Jugendritter (kein Startgeld)
kann ausschließlich von den Mitgliedern der Büdinger Schützengesellschaft 1353 e. V.
beschossen werden.
1. Platz Pfingstjugendritter Ritterpokal und Ritterkette
2. Platz Silbermedaille
3. Platz Bronzemadaille

7.) Der Gäste-Jugendritter (kein Startgeld)
kann ausschließlich von Gäste-Kinder geschossen werden.

1. Platz Schützenmedaille 2024 und Goldmedaille
2. Platz Silbermedaille
3. Platz Bronzemedaille

Wir hoffen ein interessantes Rahmenprogramm aufgestellt zu haben und freuen uns auf den Besuch der Mitglieder und Freunde des Schützenwesens.

Mit besten Schützengrüßen
Dr. Dieter Rummel                 Hans Schweighöfer            Ulrich Majunke                       Daniel Strübel
Oberschützenmeister             SM Schießbetrieb               SM Wirtschaftsbetrieb           1. Schriftführer

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2024

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
wir laden Sie/Euch zur Jahreshauptversammlung für Freitag, den 26.04.2023 um 20:00 Uhr in die Schützenhalle ein.

Tagesordnungspunkte sind:

1. Begrüßung durch den Oberschützenmeister Dr. Dieter Rummel
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit durch den Oberschützenmeister Dr. Dieter Rummel
3. Totenehrung
4. Bericht des Oberschützenmeister Dr. Dieter Rummel
5. Bericht des Schützenmeister Schießbetrieb Hans Schweighöfer
6. Bericht des Schützenmeister Wirtschaftsbetrieb Ulrich Majunke
7. Bericht des 1. Rechners Richard Heck
8. Bericht der Kassenprüfer
9. Entlastung des Vorstandes
10. Wahl Kassenprüfer
11. Wahl einer Kommission zur Überarbeitung der Arbeitsstunden
12. Wahlen zum Vorstand
13. Mitglieder Neuaufnahme
14. Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung sind bis zum 19.04.2024 schriftlich bei dem 1. Schriftführer einzureichen.

Zur Wahl stehen folgende Ämter:

 Schützenmeister Wirtschaftsbetrieb, derzeit Ulrich Majunke
 2. Zugführer, derzeit Johann-Georg zu Ysenburg und Büdingen
 1. Schießwart, derzeit Michael Heuser
 Schießwart Pistole, derzeit Steffen Bäumer
 Schießwart Gewehr, derzeit Philipp Koock
 1 Fahnenträger, derzeit Stefan Fassbinder
 1. Jugendwart, derzeit Ralph Wietfeldt
 2. Jugendwart, derzeit Marcel Hofmann-Badea
 Bauwart, derzeit Jürgen Lutz
 1. Zeugwart, derzeit Peter Becker
 Pressewart, derzeit Dieter Jentzsch
 Beisitzer Schießbetrieb Jochen Henzel

Mit besten Schützengrüßen

Dr. Dieter Rummel            Hans Schweighöfer               Ulrich Majunke                    Daniel Strübel
Oberschützenmeister         SM Schießbetrieb                  SM Wirtschaftsbetrieb       1. Schriftführer

Ostereier – Schießen 2024

Heute am 30.03.2024 fand das Ostereier schießen für jung & alt statt. Gut besucht und mit guter Stimmung wurden fleißig Hasen und Eier “erlegt”.

#followers